Kapelle im Kloster Wald und Christuskirche OstrachAb Sonntag beginnen wir wieder mit Gottesdiensten in Ostrach und Wald!

Zwar sind (voraussichtlich bis mindestens Ende August) einige Einschränkungen zu beachten:

  • Sicherheitsabstand in alle Richtungen 2 Meter, auch beim Kommen und Gehen (Personen, die in einem Haushalt leben, können auch direkt nebeneinander sitzen)
  • Deshalb können in Ostrach maximal 20 und in Wald maximal 15 Personen teilnehmen
  • Kürzere Form (ca. 1/2 Stunde)
  • Musik, aber kein Gemeindegesang (weil dieser die Tröpfchenverbreitung deutlich verstärkt). Mundschutz wird empfohlen.
  • Kein Abendmahl
  • Taufen können in separaten Taufgottesdiensten (auch an Samstagen) stattfinden.

Dennoch ist es eine Gelegenheit, Gottesdienst wieder gemeinschaftlich zu erleben und sich zu sehen. 
Es soll kurz Gelegenheit zum Austausch geben. Gebetsanliegen können geäußert werden.

Zwei Gottesdienste

Ende Mai und im Juni hatten wir am 1./3./5. Sonntag jeweils 2 Gottesdienste angeboten. Wir haben festgestellt, dass das derzeit nicht nötig ist. Die Zeitverschiebungen (9:30 und 10:15 Uhr) hatten zu Verwirrungen geführt.
Künftig gibt es an diesen Sonntagen wieder zur gewohnten Zeit um 10 Uhr einen Gottesdienst. Wir hoffen in der warmen Jahreszeit möglichst viele Gottesdienste im Kirchgarten feiern zu können.
Draußen ist die Infektionsgefahr geringer - und es dürfen bis zu 100 Personen dabei sein.