coronavirus150thumb Kirchgarten 1600So lange die Inzidenzwerte im Landkreis Sigmaringen > 100 sind, haben wir durch die Verordnung des Landkreises (die für jeden Kirchenbesucher 10 qm Platz vorschreibt) in der Christuskirche Ostrach nur noch 13 Plätze, in der Kapelle des Klosters Wald nur noch 5 Plätze.
Deshalb feiern wir - soweit es das Wetter zulässt - die Gottesdienste in Ostrach im Kirchgarten. Im Freien besteht bei Abstand keine Ansteckungsgefahr, es können theoretisch bis zu 100 Personen teilnehmen.
Auch im Freien gilt die Verpflichtung zum Maskentragen und das Sing-Verbot. Sobald die Inzidenzen stabil unter 100 sind, haben wir in Ostrach voraussichtlich wieder 25 und in Wald 15 Plätze. Sobald die Inzidenzen unter 35 sinken, müssen im Gottesdienst keine Masken mehr getragen werden und ist Singen (mit Maske) wieder möglich.
Bei schlechtem Wetter feiern wir in der Kirche - dann gilt leider die Begrenzung auf 13 Personen.

In Wald sind die älteren Gottesdienstbesucher gebrechlicher geworden. Derzeit feiern wir dort Gottesdienste am 2. und 4. Sonntag im Monat "auf Anfrage". Wenn mindestens 2 Personen bis Samstagmittag telefonisch oder per Email im Pfarramt angemeldet werden, findet ein Gottesdienst in Wald statt.